Back to Top

Abgestürzt & gefangen in der Luft! Helfen Sie mit?

 

Nylonseile, ein bunter Gleitschirm, Äste, die bei jeder Bewegung gefährlich ächzen, und ein Mensch in Todesangst. Wer beim Paragleiten abstürzt und hoch oben in den Baumwipfeln hängen bleibt, schwebt in großer Lebensgefahr. Für die Rettungsaktion in luftiger Höhe braucht es Menschen, die wissen, was sie tun, und spezielle Geräte, auf die man sich verlassen kann: Bergungs-Sets für die sichere Rettung verunglückter Paragleiter:innen.

 

Eine komplette Sicherheitsausrüstung mit Klettergurt, Spezialrollen und -karabinern, Seilen sowie Steig- und Klettereisen kostet rund € 2.500,-. Bitte helfen Sie uns, diese Mittel so schnell wie möglich aufzubringen, um lebensrettende Ausstattung anzuschaffen. Damit alle – die Bruchpilot:innen und Bergretter:innen – hoch oben in den Wipfeln sicher sind und wieder heil am Boden ankommen.

 

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die sichere Bergung verunfallter Paragleiter:innen!

 

Datenschutzhinweis: Mit der freiwilligen Datenabgabe stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten für die Kontaktaufnahme, zur Übermittlung von Informationen über unsere Tätigkeit und zur Spendenkommunikation verwenden dürfen. Diese Zustimmung können Sie jederzeit und formlos widerrufen. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Bei Fragen:

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zum Spenden telefonisch unter 0800 400 089 oder per E-Mail unter spende@bergrettung-nw.at zur Verfügung.

Österreichischer Bergrettungsdienst – Landesleitung Niederösterreich / Wien – Matthias Cernusca

 

Wir müssen tagtäglich Menschen retten, die in Not geraten. Im Notfall muss alles verlässlich funktionieren.

Dr. Matthias Cernusca
Landesleiter ÖBRD LOrg NÖ/W

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!

 

Österreichischer Bergrettungsdienst LOrg NÖ/W Reg.Nr. SO-17103

Damit wir Ihre Spenden absetzen können, benötigen wir für die Meldung an das Finanzamt Ihren Vor- und Nachnamen (laut Meldezettel, Reisepass) und Ihr Geburtsdatum.

 

Datensicherheit

 

Sicherheitshinweis: Beim Spendenvorgang werden alle Daten mittels SSL-Verschlüsselung versendet, wodurch sie von Unbefugten nicht abgefangen werden können.

Datenschutz: Wie bei allen Spenden werden übermittelte Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.